SchüColor Silicon Kornputz/Strukturputz weiß 1,5/2/3 mm

Artikelnummer: 1112-10V

Hoch atmungsaktiver spannungsarmer Dekorputz für Ihre Fassade. Wasserdampfdurchlässig, wasserabweisend und spannungsarm, mit Filmkonservierung für vorbeugenden Algenschutz.

Kategorie: SC Kornputz

Körnung
Menge

61,75 €

inkl. 19% USt. (Versandkostenfrei per Spedition)

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Eigenschaften
- Sehr hoch wasserdampfdurchlässig
- wasserabweisend und spannungsarm
- mit Filmkonservierung für vorbeugenden Algenschutz
Anwendung
Als Oberputz auf Untergründen aus:
- Beton
- Kalk-, Kalkzementputzen der Kategorie CSII, CS III und CS IV (bisher MG P II und P III)
- mineralischen Armierungs- oder Spachtelputzlagen bei der Renovierung von Putzfassaden
- Armierungslagen der Wärmedämm-Verbundsysteme
Alle Untergründe müssen trocken, tragfähig, sauber und frei von haftmindernden Rückständen sein.
Verbrauch
K1,5: ca. 2,7 kg/m²
K2: ca. 3,0 kg/m²
K3: ca. 3,8 kg/m²
Technische Daten
Klassifizierung: Außenputz nach EN 15824 mit organischen Bindemitteln
Dichte: ca. 1,8 kg/m²
Haftfestigkeit: >= 0,3 MPas nach EN 1542
Wasserdampfdurchlässigkeit Sd: Klasse V1 (hoch) nach EN ISO 7783-2
Wasseraufnahme: Klasse W3 (niedrig) nach EN 1062-3
DIN EN 15824
Putz mit organischen Bindemitteln zur Verwendung im Außenbereich
Wasserdampfdurchlässigkeit: V1 hoch
Wasseraufnahme: W3 niedrig
Haftfestigkeit: >= 0,3 N/mm2
Dauerhaftigkeit (Frostwiderstand): KLF
Wärmeleitfähigkeit 10dry,mat: KLF
Brandverhalten: B?s1, d0
Produkt: Siliconputz
Die Lieferung anderer Farben ist auf Anfrage möglich. (FARBFÄCHER ist bei uns im Shop erhältlich!)

Bitte beachten Sie:
Die Warenlieferung ab 100 kg (4 Eimer) erfolgt per Spedition.
Wir benötigen von Ihnen dringend Ihre Telefonnummer, unter der Sie tagsüber erreichbar sind, damit sich die Spedition mit Ihnen bezüglich der Lieferung in Verbindung setzen kann. Der Auftrag an die Spedition kann erst nach Mitteilung der Telefonnummer erfolgen. Paletten müssen dem Fahrer mitgegeben werden. Möglichkeit der Lieferung auf Inseln bitte erfragen.
Verarbeitung: Material ist nach kurzem Aufrühren mit einem langsam laufenden Rührwerk verarbeitungsfähig. Bei Bedarf Konsistenz mit wenig Wasser einstellen. Putz mit rostfreier Stahltraufel oder Spritzgerät auf Kornstärke aufziehen und mit Plastiktraufel strukturieren. Bei Verwendung von Holz- oder Styroporbrettern werden rauere Strukturen erreicht. Werkzeugreinigung sofort nach Gebrauch mit Wasser. Zur Vermeidung von Ansätzen und Strukturfehlern zügig nass in nass durcharbeiten und bei größeren Flächen genügend Arbeitskräfte einsetzen. Auf zusammenhängenden Flächen nur Material mit derselben Chargennummer verwenden oder Materialien mit verschiedenen Chargennummern vorher miteinander mischen. Angrenzende Flächen sorgfältig abdecken. Spritzer sofort mit reichlich Wasser abwaschen. Nicht verarbeiten bei Luft- und Baukörpertemperaturen unter +5°C, sowie bei direkter Sonneneinstrahlung, Zugluft oder zu erwartenden Nachtfrösten. Besonders zu beachten: VOB, Teil C, DIN 18363, Abschnitt 2 und 3, sowie die BFS-Merkblätter der in Frage kommenden Arbeitsbereiche. Oberflächenbeschaffung: Im Regelfall ist keine weitere Beschichtung erforderlich. Bei Bedarf ist nach Trocknung des Putzes eine Überarbeitung mit Fassadenfarbe möglich. Lagerung: Eimer fest verschlossen, kühl und frostfrei lagern. Hinweis: Augen und Haut schützen. Giscode: M-SF01 Optik: Kornputz-(K) oder Rillenstruktur(R) Farbton: Weiß oder getönt mit anorganischen Pigmenten Optionen: AF ? Zusatzausrüstung gegen Algen- und Pilzbefall, WE ? Frühregenfestigkeit für Temperaturen von +1°C bis 10°C WE-Sondereinstellung: Die schnelle Oberflächentrocknung führt zur Frühregenfestigkeit. Alkalische Untergründe verhindern die Beschleunigung der Trocknung und können zu Farbtonabweichungen führen. Die Trocknung ist physikalisch und somit stark abhängig von Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftbewegung. Die relative Luftfeuchtigkeit darf max. 95 % betragen. Unterste Verarbeitungstemperatur für Luft- und Baukörpertemperatur ist + 1°C. Es wird empfohlen, sicherheitshalber Schutzmaßnahmen (Regenschutz) an der Fassade zu treffen.

Bitte beachten Sie:
Die Warenlieferung ab 100 kg (4 Eimer) erfolgt per Spedition.
Wir benötigen von Ihnen dringend Ihre Telefonnummer, unter der Sie tagsüber erreichbar sind, damit sich die Spedition mit Ihnen bezüglich der Lieferung in Verbindung setzen kann. Der Auftrag an die Spedition kann erst nach Mitteilung der Telefonnummer erfolgen. Paletten müssen dem Fahrer mitgegeben werden. Möglichkeit der Lieferung auf Inseln bitte erfragen.

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.